Tipps fürs Insel-Hopping über die Yasawas: 4 Inseln in 10 Tagen

Die Fidschis sind zu schön, um nur einen einzigen Strand zu sehen. Die Yasawa-Inseln im Nordwesten sind perfekt für eine Rundreise. In diesem Artikel gebe ich dir meine persönlichen Tipps fürs Insel-Hopping über die Yasawas: 4 Inseln in 10 Tagen sind perfekt, um die Südsee entspannt zu erkunden.

Ich habe mich für meine zehntägige Reise für die Erkundung der Yasawa-Inselgruppe entschieden. Die Wahl fiel auf vier Inseln – so war ich nicht zu viel unterwegs und hatte die Möglichkeit, die einzelnen Inseln auf mich wirken zu lassen. Gereist bin ich mit dem Yasawa Flyer, einer Hop-on-hop-off-Fähre. Dieser Beitrag gibt dir einen Überblick über meine Route von Nord nach Süd und die Dinge, die du vor Ort unternehmen kannst:

Insel-Hopping über die Fidschis:
1. Stopp: Nacula Island (Blue Lagoon Resort):
  • Schönes Resort mit Buren, Doppelzimmern und Schlafsälen zur Wahl; Pool und Liegen, klares Wasser, kein besonders gutes Hausriff, sehr gute Küche, gute Cocktails und Drinks
  • Personal sehr gut geschult; persönlicher Kontakt – wie auf Fidschi häufig und besonders schön – kommt nicht zustande
  • Unterhaltungsprogramm: Crab Races, Kochkurs, Kokosnuss-Schneidekurs, Cava-Zeremonien, usw.
  • Ausflugsangebote: Wandern zum Aussichtspunkt, Höhlenausflug, Schnorchelausflüge, Tauchschule im Resort

Insel-Hopping über die Fidschis:
2. Stopp: Nanuya Lailai Island (The Boathouse oder Nanuya Island Resort):
  • Resort und Bed & Breakfast: Je nach Geldbeutel steht mit dem Nanuja Island Resort ein tolles Hotel oder auch das Boathouse zur Wahl. Die Besonderheit: Boathouse-Gäste können die Angebote des Nanuya Island Resorts mitnutzen
  • Das Resort ist sehr schön, das Team ist sehr hilfsbereit und nett. Es gibt Bungalows verschiedener Klassen, Sonnenliegen mit Schatten, Schnorchel-Equipment, Ausflüge in ein nahegelegenes Dorf und allerlei weitere Aktivitäten.
  • Das Boathouse wurde während meines Besuchs gerade renoviert, deshalb kann ich nicht allzu viel sagen. Mein Doppelzimmer war sauber und hübsch.
  • Das Highlight dieser Insel findest du ein paar Meter weiter: den Traumstrand des Films “Die blaue Lagune”

Insel-Hopping über die Fidschis:
3. Stopp: Nanuya Balavu Island (Mantaray Island Resort):
  • Das Mantaray Island Resort ist toll! Es gibt Buren verschiedener Preisklasse, aber auch Schlafsäle für kleinere Budgets. Das Essen ist sehr gut und frisch; die Tauchlehrer gehen oft selbst fischen.
  • Der Name ist Programm: Hier gibt’s von Mai bis Oktober eine große Chance, Mantarochen zu sehen. Die Crew checkt morgens, ob die Rochen sich vor dem Resort tummeln. Falls ja, hörst du die Trommel – und dann heißt es: Ab zum Strand und rein ins Boot! Gefrühstückt wird danach…
  • Highlight: Das traumhafte Hausriff, das sich super entlang der Strömung beschnorcheln lässt.
  • Aktivitäten: Ausflüge zum nahegelegenen Dorf, Sunset Cruises auf Schwimmreifen, Armbänder-Basteln, Spiele- und Tanzabende, Cava-Zeremonien, Tauchschule
  • Hier besonders toll, wenn man es mag: Viel Kontakt zur Crew – sei es auf einen kurzen Austausch oder auch abends an der Bar. Die meisten Mitarbeiter sind sehr lieb und fröhlich (nicht gespielt!) und verbringen gern Zeit mit Musik und Gesang.

Insel-Hopping über die Yasawas:
4. Stopp: Waya Island (Octopus Resort):
  • Waya Island hat einen Traumstrand und ein wunderbares Hausriff mit Schildkröten und richtig viel Fisch!
  • Das Octopus Resort bietet Buren und Mehrbettzimmer, eine eigene Tauchschule mit Schnorchelverleih, einen Pool und sehr gute Sonnenliegen, eine Bar mit Blick auf den Sonnenuntergang, Getränke-Specials und nette Mitarbeiter.
  • An Ausflügen und Aktivitäten gibt es auch hier ein breites Angebot.

Was du sonst noch wissen solltest: „Urlaub auf den Fidschis: Inselhopping mit dem Yasawa Flyer, beste Reisezeit und Anreise“

Was du keinesfalls verpassen solltest: „Südsee-Paradies Fidschi: 10 Tipps für eine Rundreise über die die Yasawa-Inseln“

 

4 Kommentare

  1. Pingback: Urlaub auf den Fidschis: Inselhopping mit dem Yasawa Flyer

  2. Pingback: Paradies Fidschi: 10 Tipps für deine Rundreise über die Yasawa-Inseln

  3. Pingback: Zyklone über Fidschi – eine Geschichte über die Reise zu mir selbst

  4. Pingback: Ist danach alles anders? Was ich auf meiner Weltreise gelernt habe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.